WebWizard   27.6.2022 17:01    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Content Marketing News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Bloggen machen nicht reich
Paywalls funktionieren schlecht
Erziehung und Fotos im Social WebWegweiser...
Medien haben kein GeschäftsmodellWegweiser...
Virtuelles Sendestudio für LivestreamsVideo im Artikel!
Nutzungsbedingungen müssen einfacher werden
Clubhouse in LinkedIn
Social Shopping TV: Amazon Live Video
Chat aus Twitch, Facebook und Youtube in OBS
Remote Streaming-Produktion mit Streamyard und hopinWegweiser...
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
Aktuelles
Inhalte  23.06.2014 (Archiv)

Text ist auch eine Frage der Schrift

Günstige Schriftarten - manchmal sogar gratis Schriften - sind die Basis für Text, der auch optisch wiedererkennbar ist. Und mehr noch!

Wenn Sie an Content denken, dann ist in Gedanken meist Text und Bild voneinander getrennt. Doch man sollte sich durchaus auch bewusst sein, dass alleine das Schriftbild schon viel transportieren kann. Nicht nur das einheitliche Bild als Teil eines CD - dem Corporate Design - wird auch durch die Schrift geprägt, sondern auch Unterscheidung zu anderen und sehr viel Emotionales. An Schriften kann man anknüpfen und unterbewusst Verbindungen herstellen, die man in Worten gar nicht erklären kann.

Arial oder Times haben also ausgedient, wenn es nur irgendwie machbar ist. Comic Sans ist ohnehin verpöhnt, wenn es nicht gerade um die Einladung zum Kindergeburtstag geht. Ansonsten ist die Auswahl an Schriften schier unendlich. Inspirieren lassen kann man sich durchaus durch andere - mit einem Logo oder Schriftmuster können Sie nach der passenden Schrift ganz einfach auch im Web suchen lassen.

Welcher Font ist das?

Sie brauchen dazu nur eine Grafik mit der Schrift drauf (am Besten aus dem Web kopieren oder mit dem Handy aufnehmen) und bei dem 'Welcher Font ist das'-Dienst einwerfen. Mit ein paar weiteren Angaben zur Präzisierung findet der die richtige Schriftart und kann auch passende alternative Fonts zeigen.

Schriftarten billig oder gratis

Gratis Schriften haben meist ein Problem: Man darf sie kommerziell gar nicht einsetzen. Die meisten der kostenlosen Fonts im Download im Web sind nur für Private wirklich gratis. Doch das ist kein Problem, Schriften kann man heute sehr günstig erwerben. Eine Lizenz für einen Arbeitsplatz reicht oft schon aus und ist für ein paar Euro zu haben. Seit die Suchmaschinen in der Lage sind, unlizenzierte Verwendungen von Schriftarten zu erkennen, sollte man hier auch nicht sparen. Das Urheberrecht ist streng...

Schriftarten günstig online kaufen...

Wo man die Fonts günstig kaufen kann, ist auch leicht zu beantworten: Im Internet. Das funktioniert so ähnlich wie bei den Stock-Agenturen für Fotos. Ist die gewünschte Schriftart einmal gefunden, darf man sie meist auch im Paket mit anderen Schriftschnitten (Fett, kursiv...) oder passenden Schriftarten erwerben - auch ein Potential zum Sparen.

Es ist also wirklich keine Hexerei, sich von Times New Roman zu trennen, Courier zu ersetzen und Arial links liegen zu lassen. Mit der eigenen Schrift werden sie nicht nur unverwechselbar sondern zeigen auch Wertigkeit, die man mit dem Standard-Schriftsatz von Windows nicht erreichen kann. Auch Schrift ist Content, wenn sie gezielt eingesetzt wird!

Schriften und Typografie

Wie man richtig gestaltet, lernt man am Besten von Experten. Einige günstige Bücher zeigen, was es mit der Typografie auf sich hat und wie ein Layout mit der passenden Schriftart funktioniert.

Schriften erkennen
Schrift wirkt
Typografie, Grafik...


Sollten Sie nicht auf einzelne hochwertige Schriften zurückgreifen wollen, finden Sie auch Sammlungen zum billigen Kauf.

10000 Schriftarten
2500 Schriften
Kreative Fonts
6000 Fonts


Zu beachten ist hier aber, dass die Menge mitunter mit geringer 'Tiefe' erkauft wird. Hier ist oft nicht bis ins letzte Detail gearbeitet, ein Euro-Zeichen in der richtigen Schrift ist manchmal beispielsweise nicht enthalten. Wir empfehlen definitiv wenige Schriften zu wählen und diese dafür komplett zu kaufen (siehe Link ganz oben).

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schrift #Schriftart #Fonts #Content #Text



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Font aus der eigenen Schrift erzeugen
Mit einer Web-Anwendung und einer Vorlage, die man ausfüllt, kann man aus der eigenen Schrift einen Font ...

Ideologische Fonts
Wähler beurteilen die politische Ausrichtung von Wahlkampfkandidaten nach der Schriftart, die sie bei Kam...

Gratis Schriften im Download
Kostenlose Fonts, die man selbst in kommerziellen Projekten einsetzen kann, gibt es bei Fontfabrik. Hier ...

Gratis Mockups
Eine Vorlage, die mit Bildern und Logos bestückt ein fertiges Produktbild ergibt, nennt sich Mockup. Solc...

Anbieter und Partner
Wer sind die Ansprechpartner, wenn es um Suchmaschinen-Maßnahmen geht? Das kann einerseits die Suchmaschi...

Neue VW-Schrift
Die Schrift, die ein Unternehmen einsetzt, definiert wesentlich auch die Corporate Identity bzw. das -Des...

Spielräume belassen
Achten Sie auch darauf, dass Sie künftige Einnahmen nicht limitieren. Einfach geht das, wenn Sie ausreich...

Schriften im Einsatz
Für Farben im Web wird viel Gehirnschmalz vebraten, für Typografie hingegen darf kaum ein Gedanken versch...

Kostenlose Schriftarten mit Qualität
Auch ansonsten teures Material findet sich unter den Gratis-Angeboten für das Webdesign (und mehr). Schri...

Kostenlose Schriften
...

Icons, Fonts, Cliparts, Bilder - alles gratis?
Ja, das gibt es! Für Webmaster gibt es im Web jede Menge Resourcen kostenlos. Wir trennen die Spreu vom W...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Inhalte | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre
 Sanktionen für Yandex Russisches 'Google' schwer getroffen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple