WebWizard   25.5.2022 19:11    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Content Marketing News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Paywalls funktionieren schlecht
Erziehung und Fotos im Social WebWegweiser...
Medien haben kein GeschäftsmodellWegweiser...
Virtuelles Sendestudio für LivestreamsVideo im Artikel!
Nutzungsbedingungen müssen einfacher werden
Clubhouse in LinkedIn
Social Shopping TV: Amazon Live Video
Chat aus Twitch, Facebook und Youtube in OBS
Remote Streaming-Produktion mit Streamyard und hopinWegweiser...
Kurze Clips von Amazon
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
Aktuelles
Aktuelles  17.01.2018 (Archiv)

Youtube monetarisiert nur noch große Channels

Die neue Richtlinie erlaubt Adsense-Monetarisierung bei Youtube erst ab 1000 Abonnenten und 4000 Stunden Video-Sichtzeit. Damit sind Betreiber mit Einnahmen von bis zu rund 100 Euro künftig ausgeschlossen von Einnahmen aller Art auf Youtube.

Zumindest Geld von Youtube/Google gibt es dann nicht mehr. Schon im letzten Jahr hat Google die Bereitschaft, neue Channels ins Partnerprogramm aufzunehmen, drastisch eingeschränkt - nun geht man auch gegen bisherige Partner vor und schließt kleinere Channels aus.

Youtube Meldung

Wer die 1000 Abonnenten oder die 4000 Stunden Abrufzeit nicht erreicht hat, sollte die entsprechende Meldung zur Kündigung der Partnervereinbarung im Februar bereits im Creator Studio sichtbar haben.

Praktisch für Youtube: Auch Einnahmen aus dem Red-Programm gibt es so nicht mehr für die kleinen Partner. Dazu fallen für diese auch die Möglichkeiten der Verlinkung ihrer eigenen Website, denn Abspann und Infokarten mit Links sind Partnern vorbehalten. Der kommunizierte Vorteil für die Plattform ist es, die dann noch bestehenden Partner besser kontrollieren zu können - hinsichtlich werbefreundlichem Umfeld sollen diese dann stärker beobachtet werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Youtube #Google #Monetarisierung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
IGTV wird monetarisiert
Wie durch die Analyse des App-Programmcodes heraus kam, arbeitet Facebook an der Monetarisierung der Vide...

Youtube Monetarisierung trotz Claim?
Wenn andere Labels einen Content-ID-Claim machen, gibt es eigentlich keine Monetarisierung mehr. Solche V...

Youtube gerät aus dem Gleichgewicht
Das Gleichgewicht aus Usern, die Inhalte konsumieren, 'Content Creators', die Inhalte beisteuern und Werb...

Youtube verstärkt Live-Funktionen
Nachdem der Mitbewerb insbesondere mit Live-Video immer stärker wird, versucht Youtube aufzuholen....

Videoplattformen statt Youtube
Unter dem Druck von großen Werbekunden, die sich die Inhalte aussuchen wollten, wo die Werbung läuft, hat...

Dauerhafte Einnahmen: Abos, Clubs und Paywalls
Das, was klassische Medien im Verkauf durch Abos schaffen, versuchen auch Dienste im Internet zu erreiche...

Kein Urheberrecht in Youtube und Facebook
Immer mehr Channels in Youtube haben nur einen Grund für das Bestehen: Sie nutzen fremde Werke, um selbst...

Youtube verhindert fremde Einnahmen
Durch eine neue Richtlinie versucht Youtube Einnahmequellen, die andere über die Plattform erschließen, w...

Youtube vs. DailyMotion im Test
Vor einiger Zeit haben wir über Probleme bei Youtube berichtet, wo die Systeme zur Urheberrechtsüberwachu...

Youtube: Partner in Österreich
Die Monetarisierung von Videos in Youtube erreicht auch die Alpenrepublik und stellt ein immer größeres P...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple