WebWizard   8.12.2022 16:31    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Content Marketing News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Twitter-Follower zu Mastodon bringen
Youtube benachteiligt Influencer?
Youtube baut mächtig aus
Blackmagic Design ändert Atem-Palette
Town-Halls als Live-Content-Format
MS Sway für Präsentationen und Postings
Aufnahmen für Webinare oder Podcasts machen
Youtube bringt 25 Mrd.
Mit Newslettern heute noch starten?
Bloggen machen nicht reich
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Medizinische Sprache


 
Aktuelles
Inhalte  16.12.2020 (Archiv)

3D für Fotos

Mit dem neuen Feature 'Cinematic photos' der Foto-App Google Fotos können User bald ihren zweidimensionalen Bildern einen 3D-Effekt geben.

Durch Machine Learning erkennt der Algorithmus der Anwendung die Tiefe eines Fotos, auch wenn das Original von der Kamera keine Informationen dazu enthält. Das System kann dadurch ein dreidimensional aussehendes Bild erstellen.

'Spaß-Anwendungen wie diese dienen vor allem dazu, User zu mehr Fotos zu motivieren. Google macht uns im Grunde durch Gamification zu kostenlosen Mitarbeitern, die den Algorithmus füttern und dabei helfen, die Welt zu kartografieren. Ob das ein Problem ist, kommt darauf an, welche ethische Gesinnung das Unternehmen hat und wer die Verwendung der Daten kontrolliert. Auch sollten Algorithmen nicht schlauer als wir sein', erläutert Digitalisierungsexpertin Anitra Eggler im pressetext-Gespräch.

Cinematic photos zeigt den 3D-Effekt bei Bildern anhand eines künstlichen Kamera-Zooms. Das Bild wird dabei vergrößert und offenbart so seine Tiefenebenen. In Zukunft soll Google Fotos automatisch dreidimensionale Versionen von gespeicherten Abbildern erstellen. Anwender können sie unter der Rubrik 'Aktuelle Highlights' finden.

Google Fotos arbeitet momentan daran, die Künstliche Intelligenz mit mehr Daten zu versorgen und so zu verbessern. Beispielsweise können Anwender seit November dabei helfen, den Algorithmus zu trainieren. Sie können bei Bildern Angaben dazu machen, welche Objekte zu sehen sind. Dies soll die Erkennung für das System erleichtern.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Fotos #3D



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Shutterstock hat Turbosquid gekauft
Einmal mehr ein Zeichen für mehr 3D im Bereich der visuellen Kommunikation. Die Foto-Stockplattform Shutt...

Kaufen und Verkauf von 3D-Objekten
Wer Renderings erzeugt oder mit 3D-Visualisierungen arbeitet, braucht immer wieder Objekte, die man einse...

Hologramme vom Schmetterling
Forscher der University of Utah haben eine neue Technologie entwickelt, um fotorealistische 3D-Hologramm...

Günstigere Hologramme
Forscher der University of Utah haben eine neue Technologie entwickelt, um fotorealistische 3D-Hologramm...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Inhalte | Archiv

 
 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple