WebWizard   5.8.2021 01:14    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Content Marketing News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Shorts nach Reels und TiktokVideo im Artikel!
Youtube 'löscht' alte Videos vor 2017
Youtube ohne Echo
Fake News bleiben unerkannt
Twitch verbessert Chat
Innovativer JournalismusWegweiser...
Facebook will Newsletter monetarisieren
Youtube Urheberrechtsprüfung und Adsense Steuerinformationen
Freelancer auf Linkedin
Instagram gegen Wiederholungen
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Atem Mini Vergleich


 
Aktuelles
Anbieter  29.06.2021

Youtube 'löscht' alte Videos vor 2017

Jene Videos, die vor 2017 hochgeladen und als 'nicht gelistet' gespeichert wurden, sollen unwiderruflich privat gestellt werden - also nicht mehr erreichbar sein. Widerspruch ist aber möglich.

Videos, die als nicht gelistet gekennzeichnet werden, erscheinen nicht im eigenen Youtube-Kanal oder in der Plattform sonst, sondern können nur extern eingebunden und verlinkt werden. Videos, die nur auf der eigenen Website zu sehen sein sollen, werden so gekennzeichnet. Im Gegensatz dazu sind veröffentlichte Videos überall zu finden - auch in Youtube überall und natürlich auch auf dem eigenen Youtube-Channel. 'Private' Videos hingegen kann man selbst zwar sehen, sonst aber niemand. Sie sind de facto nicht verfügbar.

Und nun meint Youtube, ein neues Sicherheitssystem für nicht gelistete Videos zu haben, das vor 2017 nicht greift. Und deshalb würden die betroffenen Videos pauschal privat gesetzt - auch wenn diese Zugriffe von außerhalb der Plattform haben. Und nur bei Widerspruch durch den Kanalbetreiber würde man diese manuell doch freischalten, die Änderung Mitte Juli 2021 also nicht machen. Das klingt mehr als vorgeschoben, denn es kann nicht leichter sein, manuelle Freischaltungen zu machen als einfach ein Script alle Videos vor 2017 durchgegen zu lassen und den Datenbankeintrag zu machen. Wie auch immer diese 'Sicherheitsbedenken' sich in einem Flag für die Darstellung überhaupt ausdrücken könnten.

Google: Beitrag & Formular aufgrund Löschungen

Wie auch immer, Youtube sitzt am längeren Ast und möchte wohl die vielen Videos auf den eigenen Servern nicht als aktiv bereithalten. Vermutlich sind viele drunter, die nicht den Richtlinien entsprechen und nach diversen Angriffen, Spamruns etc. auch nicht mehr abgerufen werden müssen - die wird man dadurch leicht los. Wer nicht gelistete ältere Videos hat, die er weiter behalten will, sollte jetzt jedenfalls handeln. Wir sehen mehrere Strategien dazu:

  • Das oben verlinkte Formular für den Kanal ausfüllen und Widerspruch einlegen
  • Die betroffenen Videos jetzt schon auf 'öffentlich' schalten, damit sie sichtbar bleiben - und potentiell in einem Monat wieder auf 'nicht gelistet'
  • Die betroffenen Videos jetzt auf 'privat' stellen und in einem Monat dann wieder auf 'nicht gelistet'


Nur die erste ist jene, die Youtube selbst nennt - liest man die Dokumentation, wären aber auch die anderen Vorgehensweisen möglich. Auf jeden Fall muss man aktiv werden! Macht man das nämlich nicht, werden sie dauerhaft privat. Unwiderruflich.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Youtube #Google #Sicherheit #Löschung #Video



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Shorts nach Reels und Tiktok
Tiktok erreicht junge Menschen mit kurzen Videos im Hochformat - und das immer stärker. Facebook hat sich...

Youtube ohne Echo
Kommentare zu politischen YouTube-Videos sind normalerweise keine Echokammern, so eine Studie der Univers...

Youtube erlaubt, Videos anderswo zu verwenden
Die neue Option bei Videos, dass diese von anderen Youtubern verwendet werden können, ist im Standard für...

Youtube ist größtes Social Network
YouTube ist die meistgenutzte Social-Media-Plattform in den Vereinigten Staaten. Laut einer neuen Umfrage...

Youtube Urheberrechtsprüfung und Adsense Steuerinformationen
Google passt seine Systeme an und bereitet sich auf die Uploadfilter vor. Wer bei Youtube ein Video hochl...

Youtube macht mehr Geld
Die Corona-Zeit hat die Nutzung der Videoplattform stark angetrieben, gleichzeitig behält Youtube immer m...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Anbieter | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen

Aktuell aus den Magazinen:
 Kaiserschmarrndrama im Kino Film startet diese Woche, Gewinnspiel jetzt
 Profilvideo in LinkedIn Video statt Portraitbild zur Vorstellung
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple